SOdA auf der Dutch Design Week

SOdA stellt aus auf der Dutch Design Week in Eindhoven, Niederlande! Zum ersten Mal!

An 65 Veranstaltungsorten finden mehr als 300 Events statt. Neben Ausstellungen werden Vorträge, Seminare Modeschauen und vieles mehr geboten.
SOdA zeigt Abschlussarbeiten aus den Bereichen Schmuck und Objekt in den Räumlichkeiten einer alten Industrieanlage die nun Ateliers von 56 Designern und Künstlern beherbergt, der Sectie C.

Es gibt 4 Hauptgebiete in der Stadt verteilt, in denen verschiedene Studios und Designer ausstellen – eine davon ist die Sectie C, dessen Organisator den Stand von SOdA an der Möbelmesse in Mailand besucht und  diesen mit Begeisterung eingeladen hat, dort auszustellen. Sectie C ist eine alte Verkehrstafelfabrik auf 22’000 m2. Geplant ist ein Atelierareal, mit offener Infrastruktur, welches jungen und relativ kleinen Studios eine kosteneffektive Möglichkeit zu arbeiten und präsentieren gewährleistet. Das Restaurant mit frischen Menus aus saisonalen Marktzutaten sowie der Laden, der Exponate der Designer verkauft, bieten zudem einen offenen und freudigen Zugang der Öffentlichkeit zu Design und zu den Menschen die es tun. Die Idee ist, das Menschen die auch sonst nichts mit Design zu tun haben, das Restaurant wegen dem guten Essen besuchen und dadurch einen unbekümmerten Zugang zu Design und Designern bekommen.

Auf der Design Week stellen neben eingeladenen Gästen auch die aktuell dort arbeitenden 32 Studios aus. 8 junge AbsolventInnen, die die Bandbreite des Studiengangs Schmuck & Objekte der Alltagskultur – von Schmuck über Lampen bis Sitzmobel – repräsentieren, stellen aus: Katharina Baur, Nina Raitano, Anna-Milena Hell, Sabine Roth, Birte Söllner, Michaela Prange, Laura Rittlinger, und Yasutaka Okamura. Unter dem Motto: “suite home SOdA” laden wir auf 164m2 zu einer Lebensambiete ein, welche die Vielfalt des Alltags zelebriert.

DDW – Dutch Design Week
22-30 Oktober

Veranstaltungsort:
Sectie C
Daalakkersweg 2-8
5641 JA Eindhoven
Niederlande

www.ddw.nl

Öffnungszeiten:
16.00 – 23.00 Uhr

Eintritt:
Frei!

SOdA

 

 

Kommentare (2)

  1. Danke für den tollen Tipp. :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*