Ausstellung: Prof. Matthias Kohlmann und Studierende

6. Juni 2012

Ausstellung im Kunstverein. Prof. Matthias Kohlmann und Studierende


(O.T., Collage auf Papier, Bleistift, Tusche, Spray, Collage, 150 x 140 cm, 2012)

Ab dem 15. Juni sind Werke von Matthias Kohlmann in der Ausstellung “paloMarin” im Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus zu sehen. Ebenso sind im Rahmen der Ausstellung die Werke von Studierenden aus dem Seminar von Professor Kohlmann zu sehen, der an der Fakultät für Gestaltung Zeichnung unterrichtet.

In der Ausstellung sind Werke von Matthias Kohlmann zu sehen, die zum Teil speziell für den Ausstellungsraum erarbeitet wurden. Darunter sind auch zwei sehr große Collagen mit 4×1,50Meter und 10×1,80Meter, die “der großzügigen Räumlichkeit des Reuchlinhauses Rechnung tragen”, so Professor Kohlmann. Parallel dazu sind auch sehr kleine Zeichnungen sowie Skulpturen zu sehen, die Teil eines längeren Schaffensprozesses waren.

Der Titel der Ausstellung “paloMarin” bezieht sich auf die Landschaft von Palo Marin in Kalifornien, deren Waldstrukturen Vorlage und Inspiration für Zeichnungen mit Bleistift, Tusche, Michtechnik und dem Arbeiten mit Collagen sind. Die Ausstellung “paloMarin” richtet den Fokus sehr deutlich auf die Beschäftigung mit der Zeichnung und stellt somit auch einen Anknüpfungspunkt für seine Arbeit als Professor in diesem Gebiet und den Praxisbezug der Lehre an der Hochschule Pforzheim her.

Die Verbindung von Hochschule, Lehre und Ausstellung als Schnittstelle wird auch durch die Zeichnungen der Studierenden Victoria Jarmer, Laura Parsiegla, Kevin Perlinger, Maike Schamotzki, Angelo Stitz, Jennifer Wüstling und Lisa Zech gezeigt.

Zur Ausstellung erscheint auch eine Edition aller Ausstellenden mit acht Blättern in der Auflage von zwölf Exemplaren zum Preis von 400,- Euro.

 

Zur Ausstellung erscheint auch eine Edition aller Ausstellenden mit acht Blättern in der Auflage von zwölf Exemplaren zum Preis von 400,- Euro.

Ausstellung paloMarin

Die Ausstellung des Kunstvereins Pforzheim im Reuchlinhaus, Jahnstraße 42, 75173 Pforzheim,  ist noch bis 26. August zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*