GENIE LAB Jean – Paul Brkovic “Bilder & Kaffee & Kuchen”

12. November 2012

GENIE LAB der Hochschule Pforzheim

Wohnung oder Galerie? Ausstellungseröffnung


Wohnung oder Galerie?

Die Zusammenarbeit hat sich bewährt und ist kreativ – die Pforzheimer Bau und Grund bietet den kreativen Arbeiten des GENIE LAB eine Bühne. Die Initiative der Abteilung Skulptur der Hochschule Pforzheim lädt am Montag, 12. November 2012, 17 Uhr zur Ausstellungseröffnung „Bilder & Kaffee & Kuchen“ in die Sophienstraße 7. In einer Stadtwohnung präsentiert der Student Jean-Paul Brkovic seine Arbeiten.

Jean-Paul Brković, 1991 in Bietigheim – Bissingen geboren, studiert seit zwei Jahren an der Pforzheimer Fakultät für Gestaltung Industrial Design. Ein besonderer Schwerpunkt der Pforzheimer Designausbildung liegt in den „Grundlagen Kunst“. Das Ziel der Lehre der Abteilung Skulptur ist die autonome Designpersönlichkeit. Die jungen Gestalter müssen in ihren Studienarbeiten mit eigenen Sichtweisen und Ideen den Betrachter überraschen. In der Ausstellung BILDER & KAFFEE & KUCHEN wird das besondere, vernetze bildnerische Denken Brkovic in Installationen, Bildern und Zeichnungen sichtbar.

Das GENIE LAB der Abteilung Skulptur und die Pforzheimer Bau und Grund haben die neue Idee der WOHNUNG & GALERIE gemeinsam entwickelt. Der Bereich Kunst- und Designwissenschaften, zu dem die Abteilung Skulptur gehört, ist kein eigenständiger Studiengang an der Pforzheimer Fakultät für Gestaltung. Zum Lehrgebiet „Grundlagen Kunst“ zählen Zeichnung und Wahrnehmung, Malerei und angrenzende Gebiete, Skulptur und Raum sowie audiovisuelle Medien.

Im Beisein der beiden Geschäftsführer der Pforzheimer Bau und Grund, Wilfried Wiebusch und Lothar Girrbach, wird die Ausstellung am Montag, 12. November 2012, in einer Stadtwohnung in Pforzheim nach einem Grußwort von Professor Abraham Christian eröffnet.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*