Wir müssen reden! – Ringvorlesung am 12. Juni um 19:00Uhr mit Jan-Christian Warnecke

5. Juni 2013

Ringvorlesung zu Thema “Wir müssen reden! – Kundenbeziehungen von Gestaltern und Auftraggebern” mit Jan-Christian Warnecke

 

Am 12. Juni wird in der Ringvorlesung der Fakultät für Gestaltung um 19:00Uhr Jan-Christian Warnecke zu Gast sein und eine Vorlesung zum wichtigen Thema “Wir müssen reden! – Kundenbeziehungen von Gestaltern und Auftraggebern” halten. Jan-Christian Warnecke ist Abteilungsleiter der Projektsteuerung, Restaurierung und Werkstätten sowie Baureferent am Landesmuseum Württemberg in Stuttgart, Lehrbeauftragter an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, sowie Referent und Autor zum Thema. Nach Stationen in der Projektsteuerung bei der Expo 2000 in Hannover und beim Ausstellungs- und Museumsgestalterbüro Atelier Brückner ist er heute Leiter der Projektsteuerung und Baureferent beim Landesmuseum Württemberg in Stuttgart. Durch die vielen, großen Wechselausstellungen und durch die Betreuung der umfangreichen Neukonzeption des Museum hat er einen immensen Erfahrungschatz in der Ausschreibung und der Arbeit mit Gestaltern und Designern aller Art und in Projekten jeder Größe. Er kennt die Arbeit auf beiden Seiten und daher auch alle Mißverständnisse und Fallstricke und beleuchtet das für alle Gestalter wichtige Thema. Denn nie, egal ob als Freelancer oder in einem Büro, arbeitet man allein – es gibt immer einen Kunden oder Auftraggeber.

RINGVOLESUNG mit Jan-Christian Warnecke
“Wir müssen reden! – Kundenbeziehungen von Gestaltern und Auftraggebern”
12. Juni 2013, 19:00Uhr
Aula, Holzgartenstraße 36 Pforzheim

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*