YET 2014 – Day 02

31. Oktober 2014

Zu Beginn des Tages haben sich alle Gäste in der Hochschule eingefunden. Nach einer Führung durch das Gebäude gab es von den Werkstattleitern eine Einführung in die einzelnen Werkstätten. Am Nachmittag starteten Prof. Christine Lüdeke und Livia Tenuta mit kurzen Einzelbesprechungen und jeder Teilnehmer konnte danach loslegen. Erste Materialbesorgungen wurden erledigt, spezielle Techniken gewählt, erste Versuche gestartet und Modelle gebaut. Einige haben sich in den Galvanikräumen eingenistet, andere mischen Kunststoffe in der Produktionswerkstatt an. Am Computer werden Stücke entworfen, Stoffe werden verarbeitet und in den Werkstätten wird gesägt, gehämmert und genäht. Somit tauchten die Teilnehmer mit Tatendrang in das Thema ein und experimentieren, diskutieren und tauschen sich aus.

All the guests have arrived at the school in the morning, and were given a tour of the building followed by introductions to the technical workshops they will be working in by each workshop master. After lunch everyone got off to a running start. Prof. Christine Lüdeke and Livia Tenuta began with short individual reviews with each participant as they started working. Special materials were acquired, various techniques chosen and models built. Several have begun working with electroplating, others are experimenting with plastics in the production workshop, others are working on the computer to explore their concepts, fabrics are being worked with, and in the various workshops there is a lot of sawing, hammering, cutting and sewing going on. The participants are diving into the workshop topic full of action, experimenting, discussing and exchanging viewpoints.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*