YET 2014 – Day 04

2. November 2014

Ein neuer Tag des YET-Workshops war angebrochen.
Heute wurde Philipp Eberle als Gastlektor vorgestellt. Philipp ist ein Alumnus des Studiengangs Schmuck & Objekte der Alltagskultur und arbeitet bereits seit sieben Jahren als Schmuckdesigner in Paris. Nach einer kurzen Vorstellung seiner Person und seiner Tätigkeit, konnten alle Teilnehmer ihre Ideen mit ihm in einer großen Runde erörtern.
Der Austausch mit einem Designer, der in und mit der Modeszene arbeitet, war eine tolle Gelegenheit für alle Studierenden etwas über die Praxis zu erfahren, worauf es dabei ankommt und wie die Realität aussieht.
Am Nachmittag ging es dann mit neuem Input wieder an die Arbeit.

A new day of the YET-Workshop started. Today we had the pleasure of welcoming Philipp Eberle as a guest docent. Philipp is an alumnus of our Jewellery & Everyday Objects department and has been working as a jewellery designer in Paris for the last seven years. After a brief presentation of himself and his work, and a small discourse with his perspective on the relationship between jewellery and fashion, the participants could present and discuss their ideas with him in the whole group. The exchange with a designer who works in and with the fashion scene was a great chance for all students to gain some real-life insight into what matters and business realities.
Afterwards, equipped with new and different input, work resumed.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*