18.2.: Fotoausstellung “Leiden betrachten”

13. Februar 2015

In der Schlosskirche Pforzheim präsentieren unsere Studierende vom 18. Februar bis 1. März die Fotoausstellung “Leiden betrachten”. Unter der Leitung von Professorin Silke Helmerdig sind Fotografien zum Thema des 70. Jahrestages der Zerstörung Pforzheims entstanden. Über mehrere Wochen beschäftigten sich die Studierenden mit dem 23. Februar – doch nicht nur retrospektiv, sondern auch zukunftsorientiert: Was geschieht mit uns, wenn wir Leiden betrachten – es selbst erfahren oder darüber berichten?

Zur Eröffnung am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 19 Uhr in der Schlosskirche Pforzheim sind alle herzlich eingeladen!


Foto: Harald Koch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*