La Biosthétique Fashion Degree Award 2015

27. Juli 2015

Kampfgeist! Diesen Titel trägt nicht nur eine der Bachelor-Mode-Kollektionen aus dem Sommersemester. Kampfgeist bewiesen alle sechs Mode-Absolventen, die mit dem La Biosthétique Fashion Degree Award 2015 ausgezeichnet wurden. Roxana Etzkorn, Katharina Käß, Paul Kim, Timo Schuster, Claudia Korus und Rachel Kowalski erhielten die Auszeichnung für ihren sehr guten Hochschulabschluss sowie für kontinuierlich herausragende Leistungen während des gesamten Studienverlaufs.

Roxana Etzkorn kehrt in ihrer Kollektion “nyctophilia” das Innere nach Außen: Sie thematisiert introvertierte Menschen und zeigt in ihrer Mode deren Trümpfe: Ruhe und Einsamkeit. Katharina Käs’ Kollektion “FACTION” ist ein Formenexperiment, denn Formen entstehen häufig aus ganz simplen Mechanismen heraus. “Sans Papiers” nennt Paul Kim seine Kollektion und gibt damit Menschen einen visuellen Identitätsausweis, die “ohne Papiere” oder auch ohne Zugehörigkeitsgefühl leben. Claudia Korus setzt Kulturpessimisten ihre Kollektion “JOYphoria” entgegen und spielt mit Rollen und Identitäten. Kraftvoll ist Rachel Kowalskis Kollektion “Kampfgeist”, die diese tief im Inneren des Menschen liegende Energie thematisiert.

Die Kreation von außergewöhnlicher Mode und einem überdurchschnittlichen Studienabschluss stellt oft persönliche und finanzielle Kraftanstrengungen dar. La Biosthétique fördert junge Talente und unterstützt ausgezeichnete Studierende in ihrem Engagement, auch ungewöhnliche Wege zu gehen.

Die glücklichen Gewinner: Claudia Korus, Katharina Käß, Timo Schuster, Roxana Etzkorn, Rachel Kowalski und Paul Kim. Foto: Harald Koch

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*