People Berlin – Temporary Shop

17. August 2015

Kann es ein soziales Konzept geben, das sich im scheinbar elitären System Mode verorten lässt? JA! Unsere Mode-Absolventinnen Ayleen Meissner, Eva Sichelstiel und Cornelia Zoller (B.A. 2011 und 2012) sind die Macher von PEOPLE Berlin. People ist ein Projekt des KARUNA e.V. und gibt Straßenkindern und Jugendlichen mit Suchthintergrund oder psychischer Erkrankung die Möglichkeit, sich mit Mode und Kunst auseinanderzusetzen. Die kreative Arbeit innerhalb eines gemeinsamen Modelabels hilft Perspektivlosigkeit zu überwinden und eigene Stärken zu entdecken. Nicht das Schicksal des Einzelnen, sondern das kreative Vermögen steht bei People im Vordergrund. Und das ist enorm!

Für ihre Arbeit haben sie im Juni 2015 den BKM-Preis für kulturelle Bildung gewonnen. Die Kulturstaatsministerin zeichnet damit jährlich beispielhafte Projekte aus, die Kunst und Kultur innovativ und nachhaltig vermitteln.

Die erste Edition, die mit Straßenkindern und Designern und Kreativen im Team enstanden ist, heißt STOPLABELING und wird aktuell in einem TEMPORARY SHOP vom 15. bis 29. August 2015 in Berlin, Auguststraße 35, vorgestellt und verkauft.

Mehr Informationen unter www.peopledesign.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

*